Am Palmsonntag hat sich klein Häschen auf den Weg gemacht, um den Frühling zu suchen. Und siehe da: Es ist fündig geworden. Das Häschen hörte den Bach plätschern, die Vögel zwitschern und entdeckte die herrlich bunt blühenden Blumen, die sich mit ihren langen Stielen im Wind bewegten, als würden sie Walzer tanzen. Und das allerschönste: Klein Häschen hat einen Freund gefunden. 

Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele von euch mit dabei waren und das Häschen mit uns auf seinem Spaziergang durch die Welt der Klassik begleitet haben. 

Herzlichen Dank und bis bald sagen

Eure Waltraud und Maria Gruber!


Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren!

Stolzierende Löwen, stampfende Elefanten, gackernde Hühner, tanzende Enten, zwitschernde Vögel und wilde Esel haben sich am 13. Februar 2021 versammelt, um in Marias MitmachKonzert (online) den Karneval der Tiere zu feiern.

In Corona-tauglicher Kleinstbesetzung haben meine Schwester und ich mit Geige und Bratsche den Tieren dazu verholfen, sich bei diesem besonderen Fasching in Töne zu verwandeln. Wir hatten riesigen Spaß dabei und es war und eine große Freude für uns, dass so viele von euch mitgemacht haben. Herzlichen Dank dafür!

Eure Waltraud und Maria Gruber

 



Was ist Marias MitmachKonzert?

In Marias MitmachKonzert können Kinder von 0 bis ca 6 Jahre echt gespielte klassische Musik genießen - eingebettet in eine kindgerechte Geschichte und in ganz ungezwungener Atmosphäre. In Corona-Zeiten sogar im eigenen Wohnzimmer, denn momentan findet Marias MitmachKonzert online via Zoom und mit Corona-tauglicher Besetzung statt.

Das Konzert dauert ähnlich wie eine "Stunde" in Marias Musikgarten oder Marias Musikwerkstatt etwa 45 Minuten und ist ihr auch in der Struktur ähnlich: Vom Kniereiter über das Schaukellied bis hin zum Tanz- und Bewegungslied wird - garniert mit einer kleinen und kinngerechten Geschichte - alles dabei sein.